Sie sind hier: Startseite (esther-stockhofe.de) >>  Krankengymnastik    
 
Für Frauen und Männer
jeden Alters.
Für Gesunde
und Kranke.
Für Freizeit- und
Leistungssportler.
Für alle, die ihre
Gesundheit und
ihr Wohlbefinden aktiv
fördern wollen.
 

Krankengymnastik

Was versteht man darunter?

Der / die Physiotherapeut / -in arbeitet gemeinsam mit dem Patienten daran
Störungen der Gesundheit vorzubeugen.
Funktionen und Fähigkeiten zu erhalten, wiederherzustellen und zu verbessern.

Physiotherapie ist in ihrer Gesamtheit auf Harmonisierung der Bewegungen und Körperfunktionen gerichtet. Sie beeinflusst sowohl physiologische wie pathophysiologische Lebensvorgänge. Ihr Ziel ist es, körpereigene Reaktionen zu steigern und somit körpereigene Heilungsprinzipien zu verstärken.

Die aus der Heilgymnastik hervorgegangene Physiotherapie ist im wesentlichen gekennzeichnet durch Anregung von Heilungsprozessen vorwiegend im Bereich des Bewegungsapparates. Die Anwendung verschiedener Therapieformen kann u. a. physiologische Vorgänge wiederherstellen, Fehlverhalten bei Alltagsbewegungen korrigieren, unausgewogene Muskelkraftverhältnisse ausgleichen und den Patienten ein "Handwerkszeug" mit auf den Weg geben, aktiv und selbstständig diese Heilung voranzubringen und erneuten Problemen vorzubeugen.

Die Krankengymnastik setzt sich aus passiven Maßnahmen wie Massagen, Dehnübungen und aktiven körperlichen Bewegungsübungen unter der Anleitung des Physiotherapeuten zusammen.

Therapeutische Wirkung

Verbesserung der Muskelfunktion unter Einschluss des zugehörigen Gelenk- und Stützgewebes
Verbesserung der Muskelstruktur bei strukturellen Schädigungen
Verbesserung der Muskeldurchblutung und Sauerstoffausschöpfung
Automatisierung funktioneller Bewegungsabläufe
Verbesserung der Funktion des Atmungs-, Herz-, Kreislauf- und Stoffwechselsystems

Indikationen

Bei chronischen, posttraumatischen oder postoperativen Erkrankungen der Extremitäten oder des Rumpfes mit
Muskeldysbalancen/-insuffizienz
krankheitsbedingter Muskelschwäche
peripheren Lähmungen
Zum Seitenanfang...
 

Stichworte

Physiotherapeut / -in = Krankengymnast / -in
Physiotherapie = Krankengymnastik
pathophysioligisch = krankhaft